Die Drei Gesichter im Kopf — Die Drei Gesichter im Kopf Information Overkill [Art-Print] Information Overkill [Art-Print] —

Sphinx [Art-Print]

40,00 

Enthält 19% MwSt. DE
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

Hochwertiger und schöner Kunstdruck einer Ölmalerei des Künstlers Stefan Bleyl, der das Werk 2013 malte und es „Sphinx“ nannte. Das Motiv ist ein Gesichtspart der Mundregion. Ein sehr dekoratives und modernes Bild – ideal für die Wohnung

Artikelnummer: 11083 Kategorie: Schlagwort:

1 vorrätig

Im Originalwerk malte Stefan Blyel mit Ölfarben. Das schöne Gemälde, das hier als Kunstdruck erhältlich ist, hat den Namen „Sphinx“ und stammt aus dem Jahr 2013. Das günstige Bild ist eine Reproduktion von höchster Qualität, da Blyel die Druckaufträge selbst vergibt. Kräftige Farben und gestochen-scharfe Details auf hochwertigem 250 g/qm Hochglanz-Photo-Papier transportieren Stil und Technik des brillanten Künstlers erstklassig.

Auf dem Bild ist ausschließlich die Gesichtspartie eines weiblichen Mundes zu sehen. Der Hintergrund ist in mattem grau gefärbt, das jedoch leicht grün schimmert. Die Haut um die Mundpartie herum scheint, wie aus altem Sandstein gemacht. Deutlich sind Spuren von starker zeitlicher Abnutzung erkennbar – die tiefen Risse und Kerben sowie die abgeplatzte Splitter sind Zeugen einer Langlebigkeit und weitreichenden Geschichte.

Die Haut scheint stilistisch zu einer ägyptischen Statur zu gehören. Sogar die Farbe ähnelt eher der Cheopspyramide als der eines weiblichen Gesichtes. Daher hat das Gemälde wahrscheinlich den Name „Sphinx“ erhalten. Der Mund steht hier im deutlichen Kontrast zur historischen Hautpartie. Die Lippen sind eindeutig Teil eines jungen Frauengesichts und haben eine ungewöhnlich kräftige Türskifärbung.Das Türkis hebt die Lippen zusätzlich hervor und wirkt im Vergleich zur eingerissenen Pyramiden-Haut doppelt frisch und knallig.

Die Lippen-Gemälde von Stefan Blyel fallen etwas aus der Reihe, da der Künstler dafür bekannt ist, epische Fantasielandschaften mit hohem Detailreichtum zu malen. Der weibliche Mund in türkis scheint hingegen eher der Stilrichtung des Pop-Art zu entspringen. Dennoch passen die genannten Finessen des Bildes zu den bewährten Fantasie-Motiven des Künstlers. Die Bilder wirken für den Alltagsgebrauch stimmig, ohne optisch aufdringlich oder langweilig zu werden. Zum Stichwort: „modernes Wohnen“ füg sich die Lippen in türkis optimal ein. Denn das Werk verzaubert jede Wand in ein stilvollen Blickfang.

Zusätzliche Information

Künstler

Stefan Bleyl

Jahr

2013

Größe

70 x 50 cm

Content missing

Art-icals