Das narzisstische Trauma — Das narzisstische Trauma The Red Lady The Red Lady —

X-tase

1.000,00 

Enthält 19% MwSt. DE
zzgl. Versand
Artikelnummer: 10118 Kategorie: Schlagwort:

verkauft - Anfertigung auf Anfrage

Das Werk ist eine Acrylmalerei der Künstlerin Sophia Ebermann. Es entstand im Jahr 2016 und trägt den Name „X-tase“. Neben den Acrylfarben nutzte die Künstlerin eine Leinwand (80x60cm) und Techniken des perspektivischen Zeichnens mit vier Fluchtpunkten.

Auf dem Bild sind gerollte Flächen, vielen Kreisen gleich, abgebildet,. Die abgerundeten und trichterförmigen Strukturen zeigen in alle Richtungen. Mit dem Bild hat die Künstlerin eine visuelle Studie zur Kreiskugel vorgelegt. Die mehrdimensionale Optik fügt sich zur räumlichen Gesamtdarstellung. Zusammen erscheinen die Trichter wie eine goße Kugel. Die mehrdimensionale Räumlichkeit ist beeindruckend und wirkt fast plastisch. Von den vier Ecken aus, laufen gerade Linien über die Fläche im Farbverlauf zusammen – so entstehen zusätzliche optische Täuschungen.

Rundum gelungen – trifft es sehr gut – denn das Bild hat einiges zu bieten. Als Meisterwerk und Gegenwartskunst ist es auf mehreren Ausstellungen in Dresden und Umgebung zu sehen gewesen. Kurze Zeit verliehen an eine Privatperson.  Bis es die Künstlerin zurück holte und das Bild den Weg in unsere Galerie fand.

Der Künstlerin gelingt eine ästhetische Komposition feinster Symmetrie. Die Symmetrie der Darstellung vermittelt Ruhe und Ordnung – die leuchtenden Farben sorgen für Abwechslung und Kontrast. Aufgehängt wird das Poster zum zentralen Blickfänger im Raum. es ist stilistisch für jeden Wohnraum geeignet. Ebenso könnte es als Dekoration und Gimik auf Partys oder als Element zur Event-Gestaltung nützlich. Insgesamt ein sehr ansprechendes und dekoratives Meisterwerk.

Zusätzliche Information

Größe

60x80cm

Technik

Acryl auf Leinwand

Jahr

2015

Künstler

Sophia Ebermann

Content missing