Sphinx [Art-Print] — Sphinx [Art-Print] Reflexion Reflexion —

Information Overkill [Art-Print]

40,00 

Enthält 19% MwSt. DE
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

Kostengünstiger Kunstdruck einer Acrylmalerei des Künstlers Stefan Bleyl, der das Werk 2019 malte und es „Information Overkill“ nannte. Auf dem Bild ist ein Steinstrand abgebildet, auf dem ein Reiter mit Pferd zu sehen ist. Über ihm bricht eine gigantische Welle über den Strand herein. Eine sinnbildliche Darstellung von der Informationsüberreizung im 21. Jahrhundert.

Artikelnummer: 11084 Kategorie: Schlagwort:

1 vorrätig

Vom Künstler Stefan Blyel stammt dieses moderne Gemälde im Original; es entstand im Jahr 2019 und trägt den Titel „Information Overkill“. Von dem Originalwerk ist hier der Kunstdruck erhältlich. Es ist eine erstklassige Reproduktion, die Stefan Blyel selbst in Auftrag gegeben hat. Klare Konturen, brillante Tiefenwirkung und kräftig leuchtende Farben veranschaulichen die hohe Qualität, die den fantastischen Stil des Künstlers exzellent wiedergibt.

Das Werk zeigt eine Fantasielandschaft und ist zugleich ein Ideenszenario. In der unteren Bildhälfte ist ein steiniger Strandabschnitt zu sehen. Ein Reiter auf dem Pferd trabt am Ufer entlang. Vor den scharfen Felsen warnt ein Leuchtturm. Die Steine am Strand schillern in rot-braunen Farben. Hier kommen Kindheitserinnerungen an Karl-May-Filme auf.

In der Bildmitte sind einige Quellwolken zu sehen, die das Idyll scheinbar abrunden. In der oberen Bildhälfte bahnt sich jedoch eine gigantische Riesenwelle ihren Weg Richtung Strand. Die Welle ist mit violetten Farben und pinken Tupfern hervorgehoben. Sie entspringt nicht dem Meer – vom Strand bis zum Horizont ist klare Sicht. Sie kommt von oben aus dem Nichts, aus einer Sphäre oberhalb der Wolkenkette.

Im Zeitalter des Internets ist häufig von Informationsflut die Rede, was sehr irreführend ist. Der Begriff suggeriert, es handelt sich um eine Naturgewalt. In Wahrheit ist das Problem durch Menschen erzeugt. Eine Gefahr für die körperliche Unversehrtheit ist nicht gegeben, keiner wird in dieser Flut ertrinken. Eine Bedrohung für den Geist und die psychische Gesundheit ist hingegen sehr real. Der Künstler illustriert diese allgemeine Worthülse überspitzt zur Flutwelle im Overkill-Modus. Er entkoppelt das Phänomen von der Natur und zeigt auf, diese Flut kommt von oben. Die Gefahr lebt in unseren Köpfen und zeigt sich in Differenzierungs- und Wahrnehmungsprobleme des menschlichen Geistes. Es ist keine Naturgewalt.

Das imposante Kunstwerk regt zum Nachdenken an. Es sensibilisiert für einen bewussten Umgang mit einem wachsenden Problem in unserer Gesellschaft. Wohin ein unübersichtliches Überangebot von konträren und sich negierenden Informationsinhalten führen kann, zeigt sich nicht nur an Meinungs- und Orientierungslosigkeit der Menschen, sondern an steigenden Fallzahlen von Neurosen, Psychosen und anderen psychischen Erkrankungen. Ein Missstand, der häufig verharmlost und als unveränderlich abgetan wird.

Dem Künstler gelingt es, ein schweres Thema – mit tiefgreifende Bedeutung – ästhetisch ansprechend und leichtverdaulich zu veranschaulichen. Das Werk besticht durch eine farbenfrohe Bildkomposition und beeindruckt durch Liebe zum Detail. Ein stimmiges, sehenswertes und fesselndes Bild, das zum Verweilen, Unterhalten und Reflektieren einlädt.

Zusätzliche Information

Künstler

Stefan Bleyl

Jahr

2019

Größe

70 x 50 cm

Content missing